Nikolaustag


Die ganze Woche war ausgerechnet für den Samstag beim Wetterbericht Regen gemeldet. So haben wir bei den Vorbereitungen ein wenig gezittert und uns Gedanken gemacht, was wir denn tun, wenn es wirklich so kommen sollte. Immerhin würden wir uns mit den eingeladenen Kindern mindestens 4 Stunden im Freien aufhalten. Und kalt sollte es auch werden.

Pferde vorbereiten, das geht unter dem Dach. Spazieren gehen und reiten? Im Wohnzimmer können wir das nicht machen. Es sei denn wir wechseln auf Schaukelpferde.


Für den Rest der Veranstaltung hat uns dann freundlicherweise Martin Bischoff den Einfahrtsbereich seiner Maschinenhalle zur Verfügung gestellt, damit wir uns im Falle eines Falles unterstellen könnten.


Alles unnötige Sorgen. Der Tag war Klasse. Die Kinder haben die Pferde geputzt und vorbereitet und mit Glöckchen und Nikolausmützen ausgestattet. Dann haben alle zusammen, Kinder, Betreuer und Pferde einen ausgiebigen Spaziergang gemacht. Wir haben eine große Runde bis über Corres gemacht. Es wurde abwechselnd und/oder zu zweit geritten und geführt. Die Kinder hatten einstimmig beschlossen keine Sättel zu benutzen und so hatten es alle schön warm von unten und mit Partner zusammen war auch entweder der Rücken oder der Bauch schön warm.

Karin hatte Ihren Hund dabei. Der liebt Kinder und hatte immer welche im Schlepptau, die mit ihm gerannt sind und mit ihm gespielt haben.


Nachdem wir wieder auf dem Hof waren und die Pferde versorgt, konnten wir uns alle an einem großen Lagerfeuer, dass Noah mit seinen Freunden vorbereitet hatte, wärmen.  Bei Kinderpunsch und Plätzchen und Kuchen war es sehr stimmungsvoll. Inzwischen war es richtig dunkel geworden.

Alle waren um das Feuer versammelt und haben Stockbrot gebacken und es gab Vorlesegeschichten.

Bedanken möchte ich mich wieder bei unseren Helfern und Pferden. Und auch bei den Eltern, die uns Ihr Vertrauen schenken und Plätzchen und Kuchen mitgebracht hatten. Es war wieder ein sehr schöner Nachmittag.


Pony- und Pferdefreunde

Ötisheim e.V.

75443 Ötisheim